Datenschschutzrichtlinie von Mac Puar SA

 

Letzte Aktualisierung Januar 2021

Übersicht unserer datenschutzrichtlinie

  1. ÜBER UNS Wir sind MAC PUAR, S.A. und wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten in der Eigenschaft als Verantwortlicher für die Verarbeitung. Das bedeutet, dass wir für die Nutzung und den Schutz Ihrer Daten verantwortlich sind.
  2. WOFÜR VERWENDEN WIR IHRE DATEN? Wir werden Ihre (online oder auf anderer Weise bereitgestellte) Daten u.a. dazu verwenden, Ihre Fragen, Zweifel und Anregungen zu beantworten.
  3. WARUM VERWENDEN WIR SIE? Wir sind berechtigt, Ihre Daten zu verarbeiten, weil wir ein legitimes Interesse daran haben, Ihre Wünsche, Anfragen und Ihre Fragen und Anregungen zu erfüllen.
  4. Mit wem teilen wir Ihre Daten? Wir geben Ihre Daten an Dienstleister weiter, die uns helfen oder unterstützen, unabhängig davon, ob es sich um Unternehmen der MP-Gruppe selbst oder externe Mitarbeiter handelt, mit denen wir eine Vereinbarung getroffen haben und ob diese innerhalb oder außerhalb der Europäischen Union ansässig sind.
  5. IHRE RECHTE. Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen oder zu löschen sowie deren Verarbeitung einzuschränken. In einigen Fällen haben Sie auch weitere Rechte, z. B. der Nutzung oder Übertragung Ihrer Daten durch uns zu widersprechen sowie Ihre Zustimmung zu widerrufen, wie wir nachfolgend im Einzelnen erläutern.

Wir laden Sie ein, unsere vollständige Datenschutzrichtlinie unten zu lesen, um im Detail zu verstehen, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden und welche Rechte Sie in Bezug auf diese haben.

Bevor wir beginnen…

  • In dieser Datenschutzrichtlinie finden Sie alle relevanten Informationen, die für die Verwendung der personenbezogenen Daten unserer Kunden, Lieferanten und Benutzer gelten, unabhängig davon, über welchen Kanal oder welches Medium (z. B. online, per Telefon, soziale Netzwerke oder per E-Mail) Sie mit uns interagieren.
  • Wir sind transparent über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten, so dass Sie die Auswirkungen der von uns durchgeführten Verwendungen verstehen oder die Rechte, die Sie in Bezug auf Ihre Daten haben:
    • Alle Informationen in dieser Datenschutzrichtlinie stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, wenn Sie dies für angemessen halten, und auch,
  • Einige Namen, die wir in dieser Datenschutzrichtlinie verwenden:

Wenn wir von unserer Plattform sprechen, beziehen wir uns im Allgemeinen auf alle Kanäle oder digitalen Medien oder persönlichen Mittel, die Sie zur Interaktion mit uns genutzt haben.

Wenn wir von Benutzer sprechen, beziehen wir uns auf jede Person (über 16 Jahre), die auf diese Website zugreift und ausreichend rechtsfähig ist, um eine Zustimmung in Bezug auf die MP-Dienste zu erteilen.

  • Durch den Zugriff auf diese Website akzeptiert der Benutzer ausdrücklich alle Klauseln der rechtlichen Informationen, der vorliegenden Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinie sowie alle besonderen Bedingungen, die für die Nutzung bestimmter Dienste erhoben werden. Im Falle der Nichtannahme einer der vorgenannten Klauseln muss der Benutzer den Zugriff auf diese Website unterlassen.

1. Wer ist für die verarbeitung ihrer daten verantwortlich?

Der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer Daten ist:

  • MAC PUAR, S.A. Spanisches Unternehmen:

Mit anderen Worten: MP (im Folgenden “Wir”) ist der Verantwortliche für die Verarbeitung. Das bedeutet, dass wir für die Verarbeitung und den Schutz Ihrer persönlichen Daten verantwortlich sind.

2. Was ist der zweck der verarbeitung ihrer personenbezogenen daten?

Abhängig von den Produkten, Dienstleistungen oder Funktionen, die Sie jederzeit genießen möchten, müssen wir einige Daten verarbeiten, die im Allgemeinen die folgenden sind:

  • Ihre Identifikationsdaten (z. B. Ihr Name, Nachname, Sprache und Markt, von dem aus Sie mit uns interagieren, sowie Kontaktinformationen usw.);
  • Transaktions-Informationen (z. B. Informationen, die Sie uns über Ihre Aufträge, angeforderte Kostenvoranschläge, den Status der Einrichtungen, technischen Support, Rechnungen usw. geben;
  • Verbindungs- und Navigationsdaten.

Denken Sie daran, dass wir einige Felder als obligatorisch markieren, wenn wir Sie bitten, Ihre persönlichen Daten einzugeben, um Ihnen Zugriff auf eine Funktion oder einen Dienst von MP zu gewähren, da es sich um Daten handelt, die wir benötigen, um den Dienst bereitzustellen oder Ihnen Zugriff zu der betreffenden Funktion zu geben. Bitte beachten Sie, dass Sie diese Dienste oder Funktionen möglicherweise nicht nutzen können, wenn Sie uns diese Informationen nicht zur Verfügung stellen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

Kontakt Zweck
1. Um die Anfragen oder Anträge zu bearbeiten, die Sie über den Kundendienst stellen Wir verarbeiten nur die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Formular zur Verfügung gestellt oder zum Zugriff autorisiert haben und die unbedingt erforderlich sind, um Ihre Anfrage oder Ihren Antrag zu verwalten oder zu lösen.
2. Um die Anfragen oder Anträge zu behandeln, die über unseren Kanal „Angebotsanfrage” gestellt werden Wir verarbeiten nur die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Formular zur Verfügung gestellt oder zum Zugriff autorisiert haben und die unbedingt erforderlich sind, um Ihre Anfrage oder Ihren Antrag zu verwalten oder zu lösen.
3. Um die per E-Mail gestellten Anfragen oder Anträge zu bearbeiten Wir verarbeiten nur die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Formular zur Verfügung gestellt oder zum Zugriff autorisiert haben und die unbedingt erforderlich sind, um das zu verwalten oder zu lösen, was in Ihrer Mitteilung angegeben ist.
4. Um die über soziale Netzwerke gestellten Anfragen oder Anträge zu bearbeiten Wir verarbeiten nur die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Formular zur Verfügung gestellt oder zum Zugriff autorisiert haben und die unbedingt erforderlich sind für die Verwaltung von Kontakten in sozialen Netzwerken.

 

3.Welche rechtsgrundlage gibt es für die verarbeitung ihrer daten?

Die Rechtsgrundlage, die es uns erlaubt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, hängt auch von dem Zweck ab, zu dem wir sie verarbeiten, wie in der folgenden Tabelle erläutert:

Kontakt Rechtsgrundlage
  •  Kundendienst
  • E-Mail-Adressen
  • „Angebotsanfragen”
  • Soziale Medien
Wenn Sie uns kontaktieren, gehen wir davon aus, dass Ihre Zustimmung zur Beantwortung Ihrer Anfrage freiwillig erteilt wurde und ein berechtigtes Interesse an der Bearbeitung der von Ihnen über die verschiedenen bestehenden Kontaktmöglichkeiten vorgebrachten Wünsche oder Anfragen besteht. Wir verstehen, dass die Verarbeitung dieser Daten auch für Sie nützlich und von Interesse ist, da wir Ihnen damit helfen und die gestellten Fragen beantworten können.

Wenn Sie uns kontaktieren, insbesondere für die Verwaltung von Vorfällen im Zusammenhang mit dem Produkt/der Dienstleistung unserer Firma MAC PUAR, S.A., ist die Verarbeitung für die Ausführung des Kaufvertrags notwendig.

Wenn sich Ihre Anfrage auf die Ausübung der Rechte bezieht, über die wir Sie im Folgenden informieren, oder auf Ansprüche bezüglich der Produkte oder Dienstleistungen von MAC PUAR, S.A., ist die Rechtfertigung für die Verarbeitung Ihrer Daten die Einhaltung der gesetzlichen Pflichten unsererseits.

 

4. Welche aufbewahrungsfrist haben die daten?

Die Aufbewahrungsfrist Ihrer Daten hängt von den Zwecken ab, für die wir sie verarbeiten, wie unten erläutert:

Kontakt Aufbewahrungsfrist
1.Kundendienst. Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten so lange, wie es für die Bearbeitung Ihrer  Kommunikation, für die Aufrechterhaltung des Vertragsverhältnisses oder für die Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich ist.
2.Angebotsanfragen Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden verarbeitet und aufbewahrt, solange Ihre Angebotsanfrage bearbeitet wird, solange das vertragliche oder vorvertragliche Verhältnis aufrechterhalten wird oder solange dies zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten erforderlich ist.
3. E-Mail Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten so lange, wie es für die Bearbeitung Ihrer  Kommunikation, für die Aufrechterhaltung des Vertragsverhältnisses oder für die Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich ist.
4. Soziale Medien Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten so lange, wie es für die Bearbeitung Ihrer  Kommunikation, für die Aufrechterhaltung des Vertragsverhältnisses oder für die Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich ist.

Unabhängig davon, ob wir Ihre Daten für den Zeitraum verarbeiten, der zur Erfüllung des entsprechenden Zwecks unbedingt erforderlich ist, werden wir sie anschließend für den Zeitraum, in dem sich Verantwortlichkeiten aus der Verarbeitung ergeben können, ordnungsgemäß und unter Einhaltung der jeweils geltenden Vorschriften aufbewahren und schützen. Sobald die möglichen Maßnahmen im Einzelfall beschlossen sind, werden wir die Löschung der personenbezogenen Daten vornehmen.

5. Werden wir ihre daten an dritte weitergeben?

Um die in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke zu erfüllen, ist es notwendig, dass wir den Unternehmen der MP-Gruppe und Dritten, die uns bei den von uns angebotenen Dienstleistungen unterstützen, Zugang zu Ihren persönlichen Daten gewähren, nämlich:

  • Technologie-Dienstleister,
  • Dienstleister im Zusammenhang mit dem

6. Welche rechte haben sie, wenn sie ihre daten zur verfügung stellen?

Wir verpflichten uns, die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu berücksichtigen und die Ausübung Ihrer Rechte zu gewährleisten. Sie können sie kostenlos ausüben, indem Sie eine E-Mail an unsere Adresse protecciondedatos@mpcorporacion.com schreiben und dabei einfach den Grund für Ihre Anfrage und das Recht, das Sie ausüben möchten, angeben. Für den Fall, dass wir es für erforderlich halten, Sie zu identifizieren, können wir eine Kopie eines Dokuments zum Nachweis Ihrer Identität anfordern.

Insbesondere haben Sie, unabhängig vom Zweck oder der Rechtsgrundlage, auf der wir Ihre Daten verarbeiten, das Recht auf:

  • Zugang zu den Daten zu beantragen, die wir über Sie haben.
  • Die Berichtigung der bei uns bereits vorhandenen Daten zu verlangen. Denken Sie in jedem Fall daran, dass Sie durch die aktive Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten in irgendeiner Form garantieren, dass diese wahr, vollständig, präzise und richtig sind, und dass Sie sich verpflichten, uns über alle Änderungen oder Modifikationen dieser Daten zu informieren. Für Schäden, die der Plattform oder dem Verantwortlichen der Plattform oder einem Dritten durch die Mitteilung falscher, ungenauer oder unvollständiger Angaben in den Registrierungsformularen entstehen, ist allein der Benutzer verantwortlich. Bitte beachten Sie, dass Sie uns grundsätzlich nur Ihre eigenen persönlichen Daten zur Verfügung stellen sollten, nicht die von Dritten.
  • Die Löschung Ihrer Daten zu verlangen, wenn sie für den Zweck, für den wir sie, wie zuvor mitgeteilt, verarbeiten müssen, nicht mehr erforderlich sind oder wenn es keine Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung mehr gibt.
  • Die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, was in bestimmten Fällen bedeutet, dass Sie uns bitten können, die Verarbeitung Ihrer Daten vorübergehend einzustellen oder sie über den erforderlichen Zeitraum hinaus zu speichern, wenn Sie dies wünschen.
  • Die Übertragbarkeit der Daten zu verlangen, wenn sie auf automatisierte Weise zur Verfügung gestellt wurden. Das bedeutet, dass der Benutzer das Recht hat, die ihn betreffenden personenbezogenen Daten, die er MP zur Verfügung gestellt hat, in einem strukturierten Format zu erhalten, das für die allgemeine Verwendung und das maschinelle Lesen geeignet ist, und sie an einen anderen Verantwortlichen für die Verarbeitung zu übermitteln, ohne dass der Verantwortliche dies verhindert, dem sie zur Verfügung gestellt wurden.
  • Recht auf Widerruf der Zustimmung: Der Benutzer hat das Recht, seine Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Zustimmung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Es wird genauso einfach sein, die Zustimmung zu widerrufen, wie sie zu erteilen.

Darüber, wenn die Verarbeitung Ihrer Daten auf unserem berechtigten Interesse beruht oder für die Erfüllung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse notwendig ist, haben Sie ebenfalls das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen.

Abschließend informieren wir Sie über Ihr Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde, insbesondere bei der spanischen Datenschutzbehörde ( https://www.agpd.es/portalwebAGPD/index-ides-idphp. php).

7. Wie schützen wir ihre rechte?

Sicherheit und Vertraulichkeit von persönlichen Daten

Wir verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten sicher zu halten und haben entsprechende Sicherheitsrichtlinien, Regeln und technische Maßnahmen implementiert, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, unangemessener Nutzung, Offenlegung, unbefugter Änderung, illegaler Zerstörung oder versehentlichem Verlust zu schützen.

Alle unsere Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Berater und Verantwortlichen für die Verarbeitung (d.h. diejenigen, die Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag zu den oben genannten Zwecken verarbeiten), die Zugang zu Ihren Daten haben oder mit deren Verarbeitung in Verbindung stehen, sind verpflichtet, deren Vertraulichkeit zu wahren.

8. Links zu anderen websites. Soziale medien.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für unsere Websites und nicht für die Websites Dritter. Wir können Links zu anderen Websites bereitstellen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Aufgrund der Beschaffenheit des Internets können wir jedoch nicht für die Datenschutzkriterien solcher Websites garantieren oder Verantwortung für den Inhalt anderer Websites als der Websites übernehmen.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für eine Nicht-MP-Website, selbst wenn auf unserer Website ein Link zu ihr besteht. Wenn Sie auf andere Websites verlinken, sollten Sie Vorsicht walten lassen und deren Datenschutzrichtlinien überprüfen.

9. Änderungen an der datenschutzrichtlinie

MP kann die in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Informationen ändern, wenn es dies für angemessen hält. In jedem Fall empfehlen wir Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu überprüfen, falls sich geringfügige Änderungen ergeben oder wir interaktive Verbesserungen vornehmen, wobei Sie sich die Tatsache zunutze machen, dass Sie sie immer als ständigen Informationspunkt auf unserer Website finden.

10. Informationen zu cookies

Wir verwenden Cookies und ähnliche Mittel, um Ihnen die Navigation auf der Plattform zu erleichtern, um zu wissen, wie Sie mit MP interagieren und um Ihnen in bestimmten Fällen Werbung auf der Grundlage Ihrer Navigationsgewohnheiten zeigen zu können. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie, um mehr über Cookies und ähnliche von uns verwendete Mittel, ihren Zweck und andere nützliche Informationen zu erfahren.

Durch den Zugriff auf diese Website akzeptiert der Benutzer ausdrücklich alle Klauseln der rechtlichen Informationen, der vorliegenden Datenschutzrichtlinie und der Cookie-Richtlinie sowie alle besonderen Bedingungen, die für die Nutzung bestimmter Dienste erhoben werden. Im Falle der Nichtannahme einer der vorgenannten Klauseln muss der Benutzer den Zugriff auf diese Website unterlassen.